Quarkauflauf mit Himbeeren, glutenfrei

Glutenfreier Quarkauflauf mit Himbeeren

*Dieser Beitrag enthält Werbung* Ein glutenfreier Quarkauflauf mit Himbeeren ist ein einfaches und leckeres Dessert und besonders lecker zur kalten Jahreszeit. Frische und kalte Luft macht ja bekanntlich hungrig. Wie wäre es da mit einem süßen Auflauf aus dem Ofen? Der glutenfreie Quarkauflauf wird mit Quark, glutenfreien Buchweizengrieß und gefrorenen Himbeeren zubereitet und ist ein leckeres Highlight nach einem langen Spaziergang.

Quarkauflauf mit Himbeeren, glutenfrei
Quarkauflauf mit Himbeeren, glutenfrei (c) Canva

Dieses Rezept ist

  • glutenfrei
  • nussfrei
  • lecker für Kinder
  • einfach zu backen

Zutaten glutenfreier Quarkauflauf mit Himbeeren

Auflaufform oder kleine Soufflé Förmchen

Zubereitung Quarkauflauf

  1. Himbeeren auftauen.
  2. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen.
  3. Puderzucker, Vanille, Salz und Eigelb schaumig schlagen.
  4. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  5. Quark, Grieß und Zitronensaft zu dem Zucker-Ei-Schaum geben und verrühren.
  6. Eiweiß vorsichtig unter die Quarkmasse heben.
  7. Himbeeren in der Auflaufform oder den Soufflé Förmchen verteilen.
  8. Quarkmasse aufteilen und über die Himbeeren geben.
  9. Mit dem braunen Zucker bestreuen. Dieser macht eine knusprige Karamellschicht.
  10. Auflauf bei 200 Grad 35 bis 40 Minuten backen.

Guten Appettit!

Melde Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte die neusten Rezepte und Tipps für den glutenfreien Alltag. Als Dankeschön sende ich Dir meine besten Tricks für das glutenfreie Backen zu.

MELDE DICH HIER AN!

Kennst du schon folgende glutenfreie Rezepte:

Glutenfreier Ofenschlupfer für kalte Tage!

Apfeltarte

Pflaumenkuchen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eMCW6P0U6cYYhkFkH8CmTFJEWFKn3H4IgdirB0XTjQI