Herzhafte glutenfreie Muffins: Ideal für unterwegs!

Facebookinstagram

*Dieser Beitrag enthält Werbung* Herzhafte glutenfreie Muffins sind ideal für unterwegs: sättigend, lecker und gut mit den Händen zu essen. Auch zum Abendbrot oder auf Kindergeburtstagen sind die Muffins bei uns gern gesehen. Meine Kinder lieben diese kleinen Leckereien und können das einfache Rezept auch leicht selbst zubereiten. Dabei entscheiden sie, was sie in den glutenfreien Rührteig hineinschneiden. Wir mögen den kräftigen Bergkäse, Schinken und Basilikum. Du kannst aber auch einen milderen Käse, wie Emmentaler und kleine Gemüsestückchen in den Teig mischen. Das Rezept ist nicht nur für Backanfänger geeignet, sondern auch sehr variabel.

Herzhafte glutenfreie Muffin
Herzhafte und glutenfreie Muffins

Dieses Rezept ist:

  • glutenfrei
  • nussfrei
  • einfach zu backen
  • wenig Mehl

Zutaten für 12 herzhafte glutenfreie Muffins

3 Scheiben Schinken

180g Bergkäse

180g Joghurt

160g stärkehaltige und glutenfreie Mehlmischung

60ml Öl

2 Eier

20 g Weinsteinbackpulver, glutenfrei

Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Gewürze wie Basilikum

Zubereitung

Ofen auf 175 Grad vorheizen.

Den Schinken zerkleinern und den Käse reiben. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren.

Den Teig in 12 Muffinsförmchen füllen.

Die Muffins im Ofen bei 175 Grad 30 Minuten backen. Warm oder kalt servieren.

Guten Appetit!

Melde dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte als Dankeschön meine besten Tricks für das glutenfreie Backen!

KLICKE JETZT HIER!

Weitere glutenfreie Rezepte für Kinder findest du hier:

Pizzastrudel

Tiramisu für Kinder

Pizzaschnecken

Facebookpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eMCW6P0U6cYYhkFkH8CmTFJEWFKn3H4IgdirB0XTjQI