Glutenfreier Pizzastrudel: Pizza mal anders!

Facebookinstagram

*Dieser Beitrag enthät Werbung* Glutenfreier Pizzastrudel ist Pizza mal anders! Das Rezept für den glutenfreien Strudelteig funktioniert garantiert und ist eine tolle Grundlage für eure Kreativität. Einfach ausrollen und nach Herzenslust belege!

Glutenfreier Pizzastrudel
Glutenfreier Pizzastrudel

Dieses Rezept ist:

  • glutenfrei
  • nussfrei
  • wenig Mehl

Zutaten glutenfreier Pizzastrudel

Zutaten glutenfreie Strudelteig

150g glutenfreie und stärkehaltige Mehlmischung

1 EL Flohsamenschalenpulver, glutenfrei

1 Ei

1 TL Salz

90 ml Wasser, lauwarm

2 EL Butter, zerlassen

Zutaten Füllung

125g Frischkäse

1/2 Paprika

1 EL Senf

1 EL Tomatenmark

Oregano, Thymian

2 Scheiben Kochschinken

4 Champions

1 Mozzarella

Zubereitung glutenfreier Strudelteig

Das Mehl mit Salz, den Ei und den Flohsamenschalen mischen und mit Wasser zu einem glänzend glatten Teig kneten. Teig in ein gemehltes sauberes Geschirrhandtuchs wickeln und ruhen lassen.

Zubereitung glutenfreier Pizzastrudel

Die Paprika, den Kochschinken, die Pilze und den Mozzarella klein würfeln und mit dem Frischkäse, Senf, Tomatenmark und den Gewürzen mischen.

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Den glutenfreien Strudelteig erneut durchkneten und auf dem gemehlten Küchentuch dünn ausrollen. Die Füllung auf den Teig streichen und Teig zusammenrollen. Strudel mit der zerlassenen Butter bestreichen und 45 Minuten im Ofen backen.

Guten Appetit!

Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte als Dankeschön meine besten Tricks für das glutenfreie Backen!

KLICKE JETZT HIER!

Weitere glutenfreie Rezepte gibt es hier:

Pizzaschnecken

Herzhafte Muffins

Pizza

Flammkuchen

Facebookpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eMCW6P0U6cYYhkFkH8CmTFJEWFKn3H4IgdirB0XTjQI