Glutenfreie Spargelquiche

Facebookinstagram

*Dieser Beitrag enthält Werbung* Die glutenfreie Spargelquiche mit Ziegenkäse ist knusprig und cremig und etwas Besonderes zum Abendbrot.Der glutenfreie Mürbeteig lässt sich schon am Vormittag vorbereiten. So kann zum Abendessen in kurzer Zeit die Füllung zubereitet und die glutenfreie Quiche gebacken werden.

glutenfreie spargelquiche
Glutenfreie Spargelquiche

Dieses Rezept ist:

  • glutenfrei
  • vegetarisch
  • nussfrei

Zutaten glutenfreie Spargelquiche

Zutaten für glutenfreier Mürbeteig

225g glutenfreie, stärkehaltige Mehlmischung

120g kalte Butter (klein gewürfelt)

1TL Salz

1 Ei

Zutaten Belag

500g grüner Spargel

200g Creme fraiche

3 Eier

Salz, Pfeffer, Oregano

1 Ziegenkäserolle

Agavendicksaft o. Honig

Zubereitung glutenfreie Spargelquiche

Zubereitung glutenfreier Mürbeteig

Zutaten mischen. Der Teig muss gut verknetbar sein. Eventuell mit Mehl oder Wasser die Konsistenz des Teiges nachregulieren. Teig in einer runden Springform (28cm Durchmesser) mit ca. 3cm Rand ausbreiten. Teig in Form eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Zubereitung Quiche

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Harten Enden des grünen Spargels abschneiden und in ca. 3cm große Stücke schneiden. In wenig Wasser ein paar Minuten dünsten, abtropfen und auf dem Teigboden verteilen.

Creme fraiche, die Eier, Salz, Pfeffer und Oregano mit dem Spargelwasser mixen und über den Spargel gießen. Die Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden und auf der Quiche verteilen.

Quiche im Ofen bei 180 Grad 45 min. backen. Vor dem Servieren Quiche 10 min. ruhen lassen.

Guten Appetit!

Möchtest du noch weitere glutenfreie Backtipps erhalten? Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte als Dankeschön meine besten Bachtipps!

KLICKE HIER!

Kennst du auch schon folgende glutenfreie Quicherezepte:

Mediterrane Quiche

Gemüsequiche

Facebookpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eMCW6P0U6cYYhkFkH8CmTFJEWFKn3H4IgdirB0XTjQI