Glutenfreie mediterrane Quiche

Facebookinstagram

*Dieser Beitrag enthält Werbung* Ich liebe diese glutenfreie mediterrane Quiche. In der kalten Jahreszeit gibt es bei mir mindestens einmal in der Woche eine Quiche zum Abendbrot. Die Vielfalt bei der Füllung ist riesig. Es gibt fast keine Kombination, die es nicht gibt. Die glutenfreie mediterrane Quiche ist da fast schon ein Klassiker. Die Füllung besteht aus Oliven, Tomaten, Feta und Hähnchenfleisch und passen auch im Sommer hervorragend.

Glutenfreie mediterrane Quiche
Glutenfreie mediterrane Quiche

Diese Quiche ist

  • glutenfrei
  • nussfrei
  • mit Fleisch

Zutaten für eine glutenfreie, mediterrane Quiche

Zutaten für Teig, glutenfrei

225 g stärkehaltige, glutenfreie Mehlmischung

120 g kalte Butter

1 TL Salz

1 Ei

Zutaten Quichefüllung

1 Zwiebel

2 Möhren

7 Champions

1/2 gekochtes Hähnchen

9 schwarze Oliven

7 Cocktailtomaten

200 g Feta

Öl

Zubereitung Quiche

Kalte Butter würfeln. Mehl, Salz und Ei für den Teig hinzugeben und alle Zutaten gut verkneten. Teig in eine Springform ausrollen. 3-4 cm Rand einhalten. Teig im Kühlschrank mindestens eine Stunde ruhen lassen. Ich bereite den Teig meist schon am Vormittag vor und backe die Quiche erst am Abend.

Für die Quichefüllung die Zwiebeln, klein schneiden. Möhren und Champions putzen und ebenfalls klein schneiden. Zwiebeln in der Pfanne anschwitzen und Gemüse hinzufügen. Gemüse für ein paar Minuten anbraten.

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Zerkleinertes Hähnchenfleisch hinzufügen und alles vorsichtig umrühren. Füllung in den Quicheteig geben. Halbierte Tomaten und Oliven darüber verteilen und zerbröselten Feta oben drauf. Mit ein paar Spritzern Öl beträufeln.

Quiche im Ofen bei 180 Grad knusprig braun backen. Quiche aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

Guten Appetit.

Zeitspartipp: Dieses Rezept kombiniere ich mit einem glutenfreien Hühnereintopf. Ich koche ein ganzes Huhn und teile es für beide Rezepte auf.

Hat dir das Rezept gefallen? Melde dich für meinen kostenlosen Newsletter an und verpasse kein neues Rezept mehr. Als Dankeschön erhältst du meine besten Tricks für das glutenfreie Backen.

KLICKE JETZT HIER!

Hier findest du weitere glutenfreie Quicherezepte:

Spargelquiche

Gemüsequiche

Facebookpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eMCW6P0U6cYYhkFkH8CmTFJEWFKn3H4IgdirB0XTjQI