Macaron mit Cheesecreme, glutenfrei

Glutenfreie Macaron mit Cheesecreme: Ein Gedicht!

Facebookinstagram

*Dieser Betrag enthält Werbung* Glutenfreie Macaron mit der Cheesecremefüllung sind ein wahres Gedicht. Lange habe ich mich nicht an Macarons herangetraut. Ich dachte, es sei viel zu aufwendig zu backen und es würde sich nicht lohnen! Drei Anläufe brauchte ich, bis ich eine einfache Zubereitung gefunden haben. Das Spritzen der Schalen ist eine Übungssache, aber schon die ersten Versuche haben geschmacklich überzeugt: Die glutenfreien Macarons zergehen regelrecht auf der Zunge und machen süchtig! Gerade Kinder lieben dieses glutenfreie Rezept.

Macaron mit Cheesecreme, glutenfrei
Glutenfreie Macaron mit Cheesecreme

Dieses Rezept ist:

  • glutenfrei

Zutaten glutenfreie Macarons ca. 18 Stk.

90g gemahlene Mandeln

150g Puderzucker

2 Eier

1EL Zucker

Lebensmittelfarbpulver, glutenfrei

Zutaten glutenfreie Cheesecremefüllung

1 Msp. Vanille

60g weiche Butter

50g Puderzucker

60g Frischkäse, glutenfrei

Lebensmittelfarbe, glutenfrei

Zubereitung Macaron

Mandeln und Puderzucker mischen. (An dieser Stelle steht in den Rezepten, dass die Mandeln fein gemahlen und dann Puderzucker und Mandeln gesiebt werden müssen. Aus Zeitgründen verzichte ich auf diese Schritte. Meine Macaronschalen haben dafür eine etwas rauere Oberfläche, gelingen aber trotzdem.)

Eier trennen und Eiweiß aufschlagen. Sobald die Masse schaumig ist, Zucker einstreuen. Kurz bevor der Eischnee fest ist, die Lebensmittelfarbe hinzufügen und fertig aufschlagen. Mandel-Puderzuckermix in drei Portionen zu der Eiweißmasse vorsichtig  in gleichmäßig runden Bewegungen unterheben.

Masse in Spritzbeutel mit großer runder Tülle füllen und ca. 2,5cm große Kreise spritzen. 30 Minuten ruhen lassen!

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen und die Macaronschalen bei 140 Grad 14 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Zubereitung glutenfreie Cheesecreme

Alle Zutaten gut mischen. Jeweils zwei Macaronschalen nach ähnlicher Größe aussuchen und Creme mit Spritzbeutel und Tülle auf jeweils einer Schale verteilen. Zweite Macaronschale vorsichtig auf die Creme drücken und Macarons kühl stellen und fuer ein paar Stunden durchziehen lassen.

Guten Appetit!

Meld dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter an und erhalte als Dankeschön meine besten Backtricks!

KLICKE HIER!

Kennst du auch diese glutenfreien Rezepte:

Möhrenmuffins

Herzhafte Muffins

Erdbeerkuchen

Facebookpinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eMCW6P0U6cYYhkFkH8CmTFJEWFKn3H4IgdirB0XTjQI