Glutenfrei in Köln

Glutenfrei in Köln – Wo gibt es die besten Restaurants?

Glutenfrei in Köln? Ist es die Reise wert?

Auf alle Fälle! Es lässt sich wunderbar glutenfrei Frühstücken, Essen und Genießen in Köln. Das glutenfreie Angebot an Restaurants und Cafés ist erstaunlich groß und vielfältig. In Köln bleibt kaum ein glutenfreier Wunsch offen. Und das Beste ist, du kannst zu Fuß von Lokal zu Lokal schlendern. Typisch Köln: Sehr entspannt und unkompliziert.

Ein bis zwei mal bin ich für ein paar Tage in Köln und begebe mich jedes Mal auf kulinarische Entdeckungsreise. Die Liste an glutenfreien Restaurants und Cafés, die ich noch besuchen möchte, ist immer noch sehr lang. Und das obwohl ich schon viele Lieblingslokale gefunden habe.

Glutenfrei in Köln
Glutenfrei in Köln (c) Canva

In Köln bin ich sehr viel zu Fuß unterwegs und lass mich treiben. Meine Zwischenstationen sind die glutenfreien Restaurants und Cafés. Nicht nur einmal ist es vorgekommen, dass ich eigentlich schon satt war, aber trotzdem dem verführerischen Angebot an glutenfreie Speisen nicht widerstehen konnte. Zu selten ist es, dass ich unterwegs ein glutenfreies Angebot habe, aus dem ich wählen kann.

Und so komme ich gut gesättigt und glücklich nach jeder Köln Reise wieder zurück nach Hause. Vollgepackt mit kulinarischen Eindrücken.

Hier liste ich Dir meine Favoriten an glutenfreien Restaurants und Cafés in Köln auf. Achtung: Nur Isabella Glutenfreie Patisserie ist ein reines glutenfreies Café! Wenn Du eine Zöliakie oder eine andere Glutenunverträglichkeit hast, dann gib trotzdem im Lokal an, dass Du auf ein strikt glutenfreies Essen angewiesen bist. Und wähle Dein Essen mit Hilfe der Allergenkarte aus.

Glutenfrei Frühstücken in Köln

Clean essen und glutenfrei Frühstücken kannst Du wunderbar im Restaurant Edelgrün im hippen Köln Ehrenfeld. Ich habe mir zum Frühstück eine leckere, glutenfreie Smoothiebowl aus roten Beeren und eine Kurkuma-Latte gegönnt. Glutenfreier Kuche gab es ebenfalls.

Das Restaurant Edelgrün steht für Clean eating. Die Karte ist gut deklariert und es gibt natürlich glutenfreie und vegane Speisen.

Inspirierend ist auch die Einrichtung: Reduzierte Holzmöbel kombiniert mit großen Versorgungsrohren und überall Pflanzen.

Glutenfreier Snack in Köln zwischen Shoppen und Sightseeing

Wenn Du in Köln zum Sightseeing und Shoppen unterwegs bist, dann empfehle ich Dir die Restaurantkette Exki in der Nähe vom Kölner Dom.

Bei Exki gibt es glutenfreie Suppen, Sandwiches und Snacks. Exki steht für gesundes und nachhaltiges Essen für unterwegs. Im vorderen Ladenbereich des Restaurants kannst Du Dir an den Theken Dein Essen nach Herzenslust zusammen stellen. Im hinteren Teil befinden sich die Sitzgelegenheiten zum entspannten Essen.

Ich habe das Exki per Zufall entdeckt und war erstaunt über das unverhofft große Angebot.

Glutenfrei Sushi in Köln

Mein absolutes Highlight ist das leckere Sushirestaurant Sweet Sushi in der Kölner Südstadt. Lange habe ich mich nicht in ein Sushirestaurant getraut, weil ich Angst hatte, dass bei der Herstellung der Sushirollen überall Soyasoße mit Weizen verwendet wird.

Bei Sweet Sushi wurden mir die Nigiris empfohlen und ich durfte auch extra Inhaltsstoffe der Wasabipaste überprüfen. Zu dem Sushi wird im Sweet Sushi auf Wunsch eine glutenfreie Sojasoße gereicht.

Glutenfreie Bowl in Köln

Wer Lust auf eine glutenfreie Bowl hat, der ist bei Aloha Poke in Köln Ehrenfeld genau richtig.

Bei Aloha Poke kannst Du Dir die Bowl zusammen stellen, wie Du es magst. Zur Auswahl stehen viele frische Zutaten, die Du miteinander kombinieren kannst. Die Basis bildet Salat oder gekochter Reis. Dazu kannst Du rohen Fisch, Gemüse, Nüsse und Samen und verschiedene Soßen auswählen.

Glutenfrei Schlemmen in Köln

Zu 100% glutenfrei essen kannst Du bei Isabella Glutenfreie Patisserie in der Kölner Innenstadt. Die Zweigstelle hat im März 2020 eröffnet.

Einmal alles essen können, was in der Auslage liegt. Ganz unbeschwert aus der Karte auswählen. Ganz ohne viel Erklären und komplizierte Extrawürste. Das ist so selten, wenn man Zöliakie hat, dass es sich schon allein deshalb lohnt, Isabella Glutenfrei Patisserie zu besuchen.

Die Törtchen, Brote und Brötchen sind aber auch verdammt lecker und hochwertig verarbeitet. Im Angebot befinden sich auch viele vegane und Bio-Produkte.

Vegan und glutenfrei in Köln genießen

Wer nach weiteren süßen Naschereien sucht und vegan und glutenfrei essen möchte, der ist im kleinen Café Hommage genau richtig.

Das Hommage ist in einem tollen Vintage-Style eingerichtet, ganz unkompliziert und ideal für einen guten Kaffee und ein Stück selbstgemachten glutenfreien Kuchen für zwischendurch. Ich habe einen Raw Cake aus Erdbeeren, Mandeln, Cashewkerne, Datteln und Kokosmilch gegessen. Sehr lecker und das glutenfrei, vegan, laktosefrei und zuckerfrei.

Glutenfreie Burger in Köln

Bei Burgerrestaurants, die sowohl glutenfreie, als auch glutenhaltige Burger anbieten, mach ich meistens einen großen Bogen. Zu oft habe ich davon gehört, dass die Buns verwechselt werden und mir selbst ist es auch schon in einem Burger Restaurant passiert. Zu Freddy Schilling, der Hamburger Manufaktur, bin ich nur gegangen, weil es im Internet so oft von Zöliakie Betroffenen empfohlen wird.

Trotzdem musste ich beim Personal zwei mal nachhaken. Ich habe einen veganen und glutenfreien Burger bestellt und es war nicht gleich klar, ob der Patty wirklich glutenfrei ist. Geschmeckt hat es trotzdem!

Ich wünsche Dir für Deinen nächsten glutenfreien Besuch viel Spaß!

Wenn Du nach weiteren glutenfreien Restaurants in Deutschland und Europa suchst, findest Du hier meine Empfehlungen.

Wenn Du keinen zukünftigen Beitrag auf getreidefeind.de verpassen möchtest, dann melde Dich hier für den kostenlosen Newsletter an und erhalte einmal im Monat alle Rezepte, Tipps und Empfehlungen bequem per Mail.

2 Kommentare

  • Yvonne

    Klasse, vielen Dank für die tollen Tipps. Ich bin häufiger in Köln, aber es ist noch vieles Neues dabei, wo ich sicher demnächst mal vorbeischaue. 🙂
    Liebe Grüße
    Yvonne

    • getreidefeind

      Liebe Yvonne, sehr gern! Ich greife ständig auf Tipps im Internet zurück und freu mich, wenn ich auch meinen Teil dazu beitragen kann. Liebe Grüße, Ann

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eMCW6P0U6cYYhkFkH8CmTFJEWFKn3H4IgdirB0XTjQI